Vortrag: Krankheit(en) neu verstehen oder wie Geist und Seele den Körper beeinflussen

Vortrag: Krankheit(en) neu verstehen oder wie Geist und Seele den Körper beeinflussen

Welchen Sinn hat eine Krankheit? Was bedeuten Krebs, Rheuma oder Neurodermitis aus ganzheit-licher Sicht? Und wie lassen sich die verschlüsselten Botschaften, die auf körperlicher Ebene als Symptome zum Ausdruck kommen können, verstehen? Diesen und andere Fragen wird Jutta Schauen (Heilpraktikerin Psychotherapie) am Freitag, dem 3. Mai, in ihrem Vortrag,  „Krankheit(en) neu verstehen oder wie Geist und Seele den Körper beeinflussen“ nachgehen. 

Anhand verschiedener Beispiele wird die Heilpraktikerin verdeutlichen, wie Geist und Seele den Körper beeinflussen, bzw. wie der Körper Einfluss auf Geist und Seele hat. Darüber hinaus wird sie verschiedene alternativmedizinische Möglich-keiten wie Homöopathie, Bachblüten, fernöstliche Behand-lungsmethoden oder Psycho-therapie in den Blick nehmen. „Ziel des Vortrages ist es, das komplexe Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele zu verdeutlichen. Zudem möchte ich Wege aufzeigen, wie man Krankheiten verstehen, Selbst-heilungskräfte aktivieren und für sich selbst neue Wege im Umgang mit einer Krankheit finden kann“, so die 60-Jährige.

Referentin: Jutta Schauen
Datum: 03. Mai 2013, 19:00 Uhr
Ort: Praxis Jutta Schauen
Kostenbeitrag: frei

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um telefonische Anmeldung gebeten.

Ihre Heilpraktikerin und Psychotherapeutin Jutta Schauen aus Hilders bei Fulda

Kommentare sind geschlossen.