Hypnose von der Therapeutin aus Hilders bei Fulda

Zunächst einmal muss scharf getrennt werden zwischen der aus dem Fernsehen bekannten Show-Hypnose, in der Menschen willenlos gemacht werden. Diese hat rein gar nichts mit Therapeutischer Hypnose zu tun, bei der der Klient jederzeit wach genug ist, um eingreifen zu können, wenn die Richtung ihm nicht gefallt. Es wird ein ausführliches Vorgespräch geführt, um Vorlieben und Abneigungen und die zu behandelnden Themen zu klären. Anschließend findet eine ausführliche Nachbearbeitung statt, damit der Klient das Erlebte einordnen kann und ggf. zu Hause weiter daran arbeitet.

Hypnose ist außerst hilfreich, wenn innere Muster und Blockaden gelöst werden sollen, wenn Probleme sich im Kreise drehen und der Kopf das Unterbewusstsein oder auch das eigene Gefühl nicht mehr erreichen kann.

Migräne und andere anhaltende Schmerzzustände sprechen oft gut auf Hypnose an. Aber auch Rauerentwöhnung oder Unterstützung beim Abnehmen ist ein großes Thema. Ist der Klient bereit, kann die Hynose Barrieren überwinden helfen, die für immer fest gemauert schienen.

Versuchen Sie es. Sie werden erstaunt sein.

Kostenloser Vortrag über Hypnose

Am 6. Oktober halte ich einen Vortrag über “Therapeutische Hypnose” bei mir zu Hause, Hilderser  Str. 5 in 36115 Hilders-Batten - Mehr erfahren

 

Hypnose zum Einführungspreis

Im Oktober und November biete ich Hypnose zum Einführungspreis von  nur 40 € (Erstbehandlung) an.